Aktuelle Meldungen

Gründung der kommunalen Arbeitsgruppe Amt24

Seitdem im August 2017 das Onlinezugangs-Gesetz (OZG) in Kraft getreten ist, arbeiten die zuständigen Stellen der sächsischen öffentlichen Verwaltung an der Schaffung der Voraussetzungen zur effizienten, einheitlichen und...

Mehr erfahren

Erinnerung! Zukunftsradar: Digitale Kommune 2019 - Umfrage zu digitaler Transformation in Kommunen geht in die zweite Runde

Der DStGB hat im Jahr 2018 gemeinsam mit dem VDI/VDE-iit erstmals eine Umfrage unter dem Titel "Zukunftsradar: Digitale Kommune" durchgeführt. In dieser Befragung der deutschen Kommunen wurde der Status Quo der...

Mehr erfahren

Informationen rund um das Onlinezugangs-Gesetz

Seit August 2017 ist das Onlinezugangs-Gesetz (OZG) in Kraft. Das OZG ist ein Bundesgesetz, das zunächst den Bund und die Länder verpflichtet, ihre Verwaltungsleistungen künftig auch Online anzubieten. Im Weiteren umfasst das...

Mehr erfahren

Verbesserung der Konditionen für Mobilfunkdienstleistungen im SAKD-Rahmenvertrag mit der Vodafone GmbH

Die SAKD hält seit vielen Jahren einen Rahmenvertrag über Mobilfunkdienstleistungen, welcher den sächsischen Kommunen und Mehrheitsbeteiligungen günstige Konditionen für Monatspauschalen, Sprach- und Datenvolumen und Hardware...

Mehr erfahren

SAKD legt neues Datenformat zur Belieferung des Sächsischen Melderegisters ab 01.11.2018 fest

Zum 01.11.2018 tritt der durch die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) herausgegebene Inhaltsdatenstandard OSCI XMeld in der Version 2.4 in Kraft. Dieser regelt den Datenaustausch im Meldewesen bundeseinheitlich. Gemäß...

Mehr erfahren

Neues Leistungsangebot: Serviceberatung zu Geodateninfrastruktur und Open Data-Einsatz

Angesichts neuer (Geo)Entwicklungen und die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z. B. nach SächsEGovG oder SächsGDIG) stehen kommunale Verwaltungen vor immer neuen Herausforderungen. Dies zu gewährleisten, ist in kleinen...

Mehr erfahren