Geodateninfrastrukturen

Im Bereich Geodateninfrastruktur stehen geltende Gesetze und Richtlinien (INSPIRE, Geodateninfrastrukturgesetz) sowie Anforderungen an die sächsischen Kommunen im Kontext der Verwaltungsmodernisierung (E-Governments) im Mittelpunkt.

Unsere Tätigkeiten konzentrieren sich insbesondere auf folgende Schwerpunkte:

  • Beratung bei der Integration in die landesweiten Geodateninfrastrukturen
  • Unterstützung bei der Erfüllung der Anforderungen aus INSPIRE
  • Entwicklung und Einsatz von Standards
  • Vertretung kommunaler Interessen in landesweiten Projekten
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Gestaltung der Anforderungen für externe Dienstleistungen
  • Beförderung interkommunaler Zusammenarbeit

 

 

Ansprechpartner:

Herr Mühl, Tel.: 03594 7752-27, E-Mail: muehl(at)sakd.de, Frau Zenner, Telefon: 03594 7752-22, E-Mail: zenner(at)sakd.de