XFinanz

ZertifikatslogoLogo XFinanz

XFinanz ist ein semantischer Standard, welcher sich speziell mit der inhaltlichen Definition und fachlichen Beschreibung der zwischen den Finanzverfahren und der gro√üen Vielzahl vor- und nachgelagerter Fachverfahren zu √ľbermittelnden Finanzdaten sowie deren struktureller Zusammenh√§nge besch√§ftigt. Er dient dazu, vorhandene, individuell entwickelte Schnittstellen mittelfristig durch eine einheitliche, standardisierte Schnittstelle abzul√∂sen.

Die Standardspezifikation beschreibt eine universell einsetzbare, einheitliche fachliche Datenaustauschstruktur f√ľr den Austausch von Finanzdaten zwischen Finanzverfahren und Fachverfahren der Verwaltung. Mit XFinanz werden sowohl die Anforderungen der Kameralistik als auch des neuen kommunalen Rechnungswesen auf doppischer Basis abgedeckt. Er ist somit in allen Bereichen der √∂ffentlichen Verwaltung zukunftssicher einsetzbar.