News-Beitrag

SAKD legt neues Datenformat zur Belieferung des SĂ€chsischen Melderegisters ab 01.05.2017 fest

Veröffentlichung: 03.03.2017

Zum 01.05.2017 tritt der durch die Koordinierungsstelle fĂŒr IT-Standards (KoSIT) herausgegebene Inhaltsdatenstandard OSCI XMeld in der Version 2.2.1 in Kraft. Dieser regelt den Datenaustausch im Meldewesen bundeseinheitlich. GemĂ€ĂŸ SĂ€chsMeldVO legt die SAKD das Datenformat fĂŒr die DatenĂŒbermittlungen zwischen Meldebehörden und dem SĂ€chsischen Melderegister (SMR) nach § 8 Abs. 2 SĂ€chsAGBMG verbindlich fest.

In diesem Zusammenhang weist die SAKD auf ihre Veröffentlichung im SĂ€chsischen Amtsblatt Nr. 9 vom 02.03.2017 hin. Darin wird der Einsatz der o. g. OSCI XMeld-Version ab deren Inkrafttreten festgelegt und die zugehörige Anwendungsvorschrift fĂŒr das Datenformat OSCI XMeld 2.2.1 zur Belieferung des SMR bekannt gegeben. Letztere ergĂ€nzt und konkretisiert die Vorgaben des Fachstandards und unterstĂŒtzt somit die Hersteller der jeweiligen Fachverfahren bei der Umsetzung ihrer Lieferschnittstelle zum SMR.

Der Wortlaut der Bekanntmachung im SĂ€chsischen Amtsblatt sowie die Anwendungsvorschrift sind unter http://www.sakd.de/smr_meldebehoerden.html abrufbar. 


ZurĂŒck zur Listenansicht